Kommentarfunktion

Diese Webseite stellt auf vielen Seiten und bei vielen Bildern eine Kommentarfunktion zur Verfügung. Hier können öffentliche Benutzer (ohne Anmeldung) wie auch angemeldete Benutzer Kommentare und/oder Diskussionsbeiträge zu einzelnen Beiträgen und Bildern verfassen. Wir freuen uns über Rückmeldungen zu einzelnen Beiträgen wie auch über konstruktive Kritik an bereitgestellten Bildern.

Wenn bei einem Beitrag ein Kommentar zugelassen ist, sieht man das sofort in der Zeile unter dem Beitragstitel. Dort ist ein Link mit dem Text “Kommentar verfassen” oder mit der Angabe “x Kommentare” (falls schon Kommentare hinterlegt sind) aufgeführt.

Ebenfalls wird am linken unteren Bildrand ein Kommentar-Icon angezeigt, welches auch auf das Kommentarfeld verlinkt ist.
Das Kommentarfeld selber bietet verschiedene optionale Formatiermöglichkeiten.

Vor dem Versenden des Kommentars muss noch ein Name und eine email-Adresse (beides als Pflichtfeld) eingegeben werden.
Nach dem Versenden des Kommentars wird dieser bereits nur für den abgebenden Benutzer sichtbar eingeblendet.

Außerdem wird ein Hinweis angezeigt, das eine email mit einem Bestätigungslink für die Kommentarfreigabe an die angegebene email-Adresse geschickt wurde.

Mit diesem Bestätigungslink kann der Benutzer selber seinen Beitrag sofort freischalten. Damit wird der Beitrag für alle Benutzer im Internet sichtbar.
Analog zu den Kommentaren bei Beiträgen erfolgt auch das Kommentieren bei Bildern.

Die rechte Spalte mit dem Kommentarfeld wird bei einer Bildbetrachtung durch Drücken der Leertaste oder durch Anklicken des markierten Kommentar-Icons geöffnet.

Nach dem Abschicken des Kommentars wird dieser mit einem entsprechenden Hinweis auf den per email zugeschickten Bestätigungslinks angezeigt.

Auch mit diesem Bestätigungslink kann der Benutzer seinen Beitrag sofort freischalten.

Standarmäßig können Besucher einzelne Kommentare abgeben oder auf Kommentare anderer Benutzer antworten. Dies ist unabhängig von einer Anmeldung möglich. Kommentare angemeldeter Benutzer werden dabei sofort freigeschaltet unter Angabe ihres hinterlegten Namens. Bei öffentlichen Benutzern ist auf dieser Webseite mit dem Absenden des Kommentars die Angabe eines Namens und einer email-Adresse notwendig. Der Name wird wie bei angemeldeten Benutzern mit dem Beitrag veröffentlicht. Die email-Adresse wird dazu verwendet, dem Benutzer eine email mit einem Freigabelink für seinen Beitrag zu schicken. Damit kann auch der öffentliche Benutzer sofort seinen eigenen Beitrag selber freischalten. Zusätzlich wird der Benutzername und die zugehörige email-Adresse lokal im Browser eines Benutzers (über ein Cookie) gespeichert. Damit kann ihm sofort eine Absendebestätigung und der noch nicht freigegebene Kommentar angezeigt werden kann.

Name und email-Adresse kommentierender öffentlicher Benutzer werden nur intern mit dem Kommentar und lokal am Benutzergerät gespeichert. Sie werden nur im oben beschriebenen Sinne verwendet. Die email-Adresse ist niemals öffentlich sichtbar. Die lokale Speicherung im Cookie des Benutzer-Browsers kann mit dem Browser-eigenen Löschen von Cookies beendet werden. Ebenfalls kann ein Benutzer alle seine Kommentare und dem hinterlegten Namen und der hinterlegten email-Adresse löschen lassen. Dies kann über das Kontakt-Formular erfolgen bei Angabe der betreffenden email-Adresse.

Scroll to Top